Umspannwerk Zernikow

Mit dem Umspannwerk Zernikow bei Plattenburg entstand ein weiterer Einspeiseknoten für erneuerbare Energieerzeugungsanlagen in der Region Prignitz (Brandenburg). Initiiert durch die Denker & Wulf AG wurde das 110 kV Umspannwerk zunächst für den Anschluss der Windenergieanlagen im Windpark Kletzke-Schrepkow mit einer Anschlussleistung von 11 MW errichtet. In den nächsten Jahren sollen dann weitere Windparks mit einer Leistung von 26 MW am Umspannwerk Zernikow angeschlossen werden. Bei der Planung wurde die Möglichkeit berücksichtigt, das Umspannwerk zukünftig noch zu erweitern.

Im Umspannwerk Zernikow wird ein 110 kV Leistungstransformator mit einer Nennleistung von 40 MVA betrieben. Der Netzanschlusspunkt befindet sich im Hochspannungsnetz der E.DIS Netz GmbH. Für die Anbindung des neu entstandenen Umspannwerks wurde seitens des Netzbetreibers der 110 kV Freileitungsmast komplett ausgetauscht und durch einen Neuen ersetzt. Der neue Freileitungsmast wurde mit einer Quertraverse ausgestattet, über diese erfolgte die Leitungsanbindung des Umspannwerks.

Die ABE Ingenieurbüro GmbH unterstützte die Denker & Wulf AG mit der Netzanschlussplanung und begleitete das Projekt von der Vorplanung, über die Ausführungsplanung bis hin zur Auftragsvergabe, Baubegleitung und Inbetriebnahme. Im Rahmen der Vorplanung wurden intensive Netzberechnungen, zur Auslegung der Anschlussanlage inklusive der geplanten Windparks in unterschiedlichen Ausbauszenarien, durchgeführt. Bei den Vorbetrachtungen zeigte sich, dass ebenfalls eine Blindleistungsregelanlage benötigt wird, um die Anforderungen der geltenden Richtlinien sowie des Netzbetreibers einhalten zu können. Die ABE Ingenieurbüro GmbH erstellte daraufhin die Ausschreibungsunterlagen für das Umspannwerk, der Blindleistungsregelanlage sowie der Mittelspannungskabel zum Windpark Kletzke-Schrepkow.

Das Umspannwerk ist seit Dezember 2020 erfolgreich im Betrieb. Die technische Betriebsführung wird seither von der ABE Betriebsführung GmbH übernommen.

Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen aller Beteiligten und wünschen zukünftig einen störungsfreien Betrieb.

Ihnen könnten auch diese News gefallen:

Büro

ABE Gruppe GmbH

Großer Kamp 1c

22885 Barsbüttel

w

Kontakt

Mail: info@abe-gruppe.de

+49 (0) 40-25 4994-0

+49 (0) 40-25 4994-175

Impressum

AGB